The Work von Byron Katie

Byron Katie
Byron Katie

‚The Work’ ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die Leiden beim einzelnen Menschen und in seiner Welt verursachen. Wir leiden, wenn wir ungeprüft unsere schmerzvollen Gedanken glauben. Wir können aber auch oft bemerken, dass wir nicht leiden, wenn wir diese nicht glauben.

Die Ursache für Depression ist nicht die Welt um uns herum, sondern unsere Überzeugungen über die Welt. Oftmals unternehmen wir den erfolglosen Versuch, die Welt so verändern zu wollen, wie sie unseren Gedanken gemäß sein sollte. Wir können aber auch unsere Gedanken hinterfragen und der Wirklichkeit begegnen, so wie sie ist. Indem wir der Wirklichkeit so begegnen, erfahren wir eine unvorstellbare Freiheit und Freude.

Die kraftvolle Methode der Untersuchung- ‘The Work’ genannt, zeigt den Menschen, wie sie sich selbst befreien können.

 

 

Mit dieser Methode lassen sich alle Gedanken zu jeglicher Art von Problemen, Lebensumständen,

zwischenmenschliche Konflikte untersuchen, prüfen und letztendlich Klärung für Sie und alle Beteiligten bringen.

 

Themen können sein:

Konflikte in der Partnerschaft, Beruf, Familie, Kindern, Sexualität, Gesundheit, Freundschaft, Tod, Krankheit, Geld, Ernährung, ablehnen unseres Körpers.

 

Lebenswerkstatt


Kerstin Mehne

Sigehardstrasse 33

64653 Lorsch

info@lebenswerkstatt-jetzt.de
Tel.: 06251/588429

Aktuelle Termine:

 

Musik und Bewegung Kursstart am 31. August 2016

für Kinder von 1,5- 3 Jahren mit Eltern.